UNITED CONTROL CENTER

ZENTRALES MANAGEMENT ALLER ANBIETER

Steuern Sie Ihre Sicherheit mit dem United Control Center, dem Leitstand für den United Endpoint Protector. Das System vereint die zentrale Verwaltung aller Anbieter und ermöglicht den Betrieb auch in Großumgebungen. Überwachen Sie damit Ihre Endgeräte, erhalten Sie alle Sicherheitsinformationen auf einen Blick und reagieren Sie sofort auf jede eintretende Situation. Bei Bedarf können Sie zusätzliche Anbieter auch in wenigen Minuten, netzwerkweit, aktivieren.

Jetzt Testen

SO FUNKTIONIERT’S

UCC How It Works

Das Herzstück des United Control Centers ist der UCC-Server. Diesen können Sie auf jedem aktuellen Windows Server installieren und ist der zentrale Verbindungspunkt aller Komponenten. Zur Speicherung sämtlicher Informationen wird eine Microsoft SQL Datenbank genutzt, die Sie auf einem beliebigen SQL Server ablegen können. Die Schnittstelle zu Ihren Administratoren stellt die UCC-Konsole dar. Eine MMC basierte Oberfläche die sich auf jedem unterstützten Windows Betriebssystem installieren lässt und ein Arbeiten in Echtzeit ermöglicht. Zur Verwaltung Ihrer Endgeräte kommt der UCC-Agent zum Einsatz. Diesen können Sie auf jedem Computersystem installieren, dass Sie verwalten möchten. Er ist für die Kommunikation mit dem UCC-Server zuständig und setzt alle Ihre Befehle im United Endpoint Protector um. Aus Sicherheitsgründen und zur Einhaltung der gesetzlichen ITCompliance, sind sämtliche Kommunikationswege zwischen den Komponenten, mit dem neuesten TLS-Standard verschlüsselt.

UNTERSTÜTZTE PLATTFORMEN

UNTERSTÜTZTE DATENBANKEN

  • Windows 2008 R2
  • Windows 2012 R2
  • Windows 2016